Abgabetiere

email an calfneschen@gmx.de
 
 
Abgabebedingungen
 
  • Die Abgabe erfolgt nur in artgerechte Haltung mit Gesellschaft (entweder einzeln zu bereits vorhandenen Meerschweinen oder mind. zu zweit) und ausreichend Platz.

Weiteres

  • Bei allen Tieren ist die Abstammung in der Regel bis zu den UrUrgroßeltern und auch darüber hinaus bekannt. Den Stammbaum und einzeltierbezogene Daten erhält der Käufer auf Wunsch. 
  • Beratung vor und nach dem Kauf ist selbstverständlich.
  • Eine Urlaubsbetreuung der verkauften Tiere ist aus hygienischen Gründen nur in Ausnahmefällen möglich.
  • Eine Rücknahme von verkauften Tieren im Sinne von Notfällen ist in der Regel möglich. Eine Erstattung des Kaufpreises erfolgt dabei nicht.
  • Der Preis schwankt je nach Rasse, Alter und Zuchtwert und beläuft sich auf ca. 25 € bis 40 €.
  • Manchmal gebe ich auch ältere Tiere ab, meistens aber mit der Bedingung, dass sie nicht mehr zur Zucht genutzt werden (bei Rentnerdamen) 
  • Eine Reservierung von Tieren ist kostenlos möglich
  • Eine Kastration ist möglich. Die zu erwartenden Tierarztkosten trägt der Käufer (ca. 45€). Kastraten kosten insgesamt ca. 55€.

 
Transport
 
  • Die Zuchtstätte befindet sich in Thüringen, ca. 30 km nordwestlich von Erfurt. 
  • Die Tiere können selbst abgeholt werden (bevorzugte Variante) oder über eine Mitfahrgelegenheit reisen. Die Kosten für den Transport (bei MFG) trägt der Käufer.
  • Wir selbst können bei Gelegenheit natürlich auch das ein oder andere Tier mitnehmen und an geeigneten Plätzen dem neuen Besitzer übergeben.
  • Eine regelmäßige Mitnahme ist in folgende Regionen möglich:
>  (Oberlausitz)  > Bautzen  > Dresden  > Leipzig  > Sangerhausen  > Chemnitz  > Gera  > Jena > Erfurt  
  • manchmal ergeben sich auch einmalige Mitnahmemöglichkeiten und zwar:
--  momentan keine--
 
 

 
So, nun zu den Tieren die ein neues schönes Zuhause suchen und in folgender Reihenfolge zu finden sind:
Notfalltiere - Kastraten - Jungtiere - ältere Weibchen - ältere Böcke
 
 

Notfalltiere
Mitunter werden fremde Notfalltiere (nicht aus dieser Zucht stammend) aufgenommen und hier dann zur Vermittlung vorgestellt)
 

--Keine Notfalltiere momentan--

 

Kastraten 

-ältere Liebhaberweibchen als Kastratengesellschaft siehe weiter unten oder auf Anfrage-

 bei Claudi in Sachsen gibt es immer mal nette kastrierte Herren: zu --> Claudi

Name/Nr kastriert am  geb. am Rasse Farbe Sonstiges

 

8.11.17 21.6.2017 Glatthaar Gold-weiß

Kann zu Mädchen ca. ab Ende Dezember

8.11.17 21.6.2017 Glatthaar Gold-weiß Kann ab ca.Ende Dezember zu Mädels

 


Jungtiere

  

Fotos Nr Name/Geschlecht/Eltern geb.am Rasse Farbe eventl.Erbformeln Bemerkungen      

Momentan keine Jungtiere abzugeben. Würfe werden erwartet - siehe Erwartete Würfe

1          

 

 

2          

 

 

3        

 

 

 

4          

 

  5            

                                   Bei Interesse e-mail an calfneschen@gmx.de

 

 


Ältere Abgabeweibchen

Diese Tiere sind oft nicht mehr für die Zucht geeignet, sondern werden meistens nur als Liebhabertiere abgegeben

Bilder Name/nr/geb. Rasse Farbe Sonstiges  

 -momentan keine -

         
 Bei Interesse e-mail an calfneschen@gmx.de

 

 


Ältere Böcke

  Können auf Wunsch und Vorkasse auch kastriert werden und bei Bedarf dann ihre 6 Wochen Frist, bis sie zu Damen dürfen, hier absitzen.

 

Bilder Name/Gruppe Eltern geboren am Rasse Farbe Erbformeln Bemerkung  

 

-momentan keine -

 

 

 

         

Bei Interesse e-mail an calfneschen@gmx.de

                                                                                                                        Satin-Info                      Caro König 99631 Nausiß

 

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!